Datenschutzerklärung

1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, zukünftige Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des Datenschutzrechts der Europäischen Union (EU) verarbeitet. Der nachfolgende Text informiert über die Verarbeitungszwecke, Empfänger, Rechtsgrundlagen, Speicherfristen und auch über Ihre Rechte und unsere Verantwortlichen für Ihre Datenverarbeitung.

 

2 Rechtsgrundlagen

a Sollten Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zugestimmt haben, ist Art. 6 Abs. 1a) DSGVO die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung.

b Sollten wir Ihre Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeiten, ist Art. 6 Abs. 1b) DSGVO die Rechtsgrundlage.

c In allen anderen Fällen bildet Art. 6 Abs. 1f) DSGVO die Rechtsgrundlage.

Widerspruch: Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung, die auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1f DSGVO beruht, jederzeit zu widersprechen.

Sie können zudem der Verarbeitung im Allgemeinen ohne Angabe von Gründen jederzeit widersprechen.

 

3 Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten besteht darin, mit Ihnen auf direktem Wege zu kommunizieren und Ihre Anfragen zu beantworten. Wenn Sie uns Ihre Anschrift mitteilen, werden wir diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, bzw. Auftragsabwicklung nutzen.

 

4 Empfängerkategorien

Hostinganbieter

 

5 Speicherdauer

Ihre Daten werden gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass Ihre Anfrage bzw. der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist, es sei denn er kommt zu einem Vertragsschluss.

In diesem Fall werden die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Daten von uns für die gesetzlich bestimmten Zeiträume aufbewahrt, also regelmäßig drei bis zehn Jahre.

 

6 Widerrufsrecht

Sie haben zu jeder Zeit das Recht Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen.

 

7 Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne des DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Sie können zu jeder Zeit eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten die Sie betreffen, von uns verarbeitet oder gespeichert werden.

Die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Welche Art von personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden.

Die Empfänger bzw. die Kategorie von Empfängern, gegenüber denen die Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden.

Die geplante Dauer der Speicherung, der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung und der Möglichkeit eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung

Offenlegung ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie Garantien verlangen, gem. Art. 46 DSGVO, im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung uns gegenüber, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Wir müssen und werden die Berichtigung unverzüglich nach Ihren Vorgaben vornehmen.

 

8 Einschränkung der Verarbeitung

Sie können unter den folgenden Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

  • wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten bestreiten.
  • wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist.
  • wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den oben genannten Voraussetzungen eingeschränkt, werden wir Sie informieren bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

 

9 Recht auf Löschung

Sie können von uns verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, dieses unverzüglich umzusetzen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

 Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht weiter notwendig.

Sie widerrufen Ihre Einwilligung, die die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO regelt oder es fehlt eine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO oder Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.

Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig erhoben und/oder verarbeitet.

Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir als Unternehmen unterliegen.

Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden bezüglich auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

 

Information an Dritte

Haben wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

 

Ausnahmen

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Erhebung oder Verarbeitung erforderlich ist 

 

Zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information

Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem wir unterliegen, erfordert oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde.

Aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;

Für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt

Zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

10 Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenerhebung und Verarbeitung nicht berührt.

 

11 Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Es steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde und informiert bezüglich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.